Regina Gesamtqualitätsmanagement

Der Produktlebenszyklus bei Regina ist nach den Grundsätzen des Gesamtqualitätsmanagements (TQM) organisiert, mit einer historischen Verpflichtung zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess in allen Tätigkeiten zum langfristigen Erfolg des Unternehmens.

Das gesamte Produktsortiment von Regina ist intern gefertigt zur kontinuierlichen End-to-End Kontrolle der Produktqualität durch alle Verarbeitungsstufen. Die konstant beste Produktqualität wird auch von historischen Partnerschaften zwischen Regina und Weltmarktführern in der Stahl- und Kunststoffindustrie ermöglicht.

Das Gesamtqualitätsmanagement bei Regina stammt aus unserer Leidenschaft für hervorragende Leistung und bezieht aktiv alle Mitglieder unseres Unternehmens in die Verbesserung von Prozessen, Produkten, Dienstleistungen und internen Kultur ein.

Zur Werkzeugleiste springen